(Senior) Civil Engineer (m/w/d)

thyssenkrupp nucera is the beginning of a new era defined by clean energy supply with green hydrogen at industrial scale. thyssenkrupp nucera offers world-leading technologies for high-efficiency electrolysis plants. The company, a Joint Venture with Industrie De Nora, has extensive in-depth knowledge in the engineering, procurement, and construction of electrochemical plants and a strong track record of more than 600 projects with a total rating of over 10 gigawatts already successfully installed. With its water electrolysis technology to produce green hydrogen, the company offers an innovative solution on an industrial scale for green value chains and an industry fueled by clean energy – a major step towards climate-neutrality.

Aufgaben

  • Sie planen, koordinieren, überwachen und unterstützen alle Tätigkeiten und Abläufe im Rahmen der Angebotserstellung und Auftragsabwicklung.
  • Sie stellen sicher, dass die Leistungen in Projekten sowie die Bewertung der technischen Machbarkeit, den geforderten Maßstäben für Qualität, Kosten und Terminen entsprechen
  • Sie legen die Baukonzepte in der Angebotsphase fest  und erstellen Anfragedokumente an Lieferanten und Ingenieurdienstleistern
  • Bei Revamps Projekten entwickeln Sie Konzepte für die Einbindung neuer Anlagenteile in bestehende Anlagen
  • Sie verantworten die Stundenkalkulation inklusive dem Split of Work mit den Tochtergesellschaften und Projektpartnern und koordinieren die Erstellung sowie die Auswertung der technischen Angebotsunterlagen und sind für die Erstellung von technischen Vergleichen verantwortlich
  • Sie sind verantwortlich für die fachspezifische Zuarbeit zu Kostenschätzungen und Kalkulationen und koordinieren Zuarbeiten sämtlicher Fachdisziplinen (z.B. Equipment, Instrumentierung, Layout sowie Verfahrenstechnik)
  • Sie koordinieren die Erstellung der Disziplinspezifischen Q-Plan Dokumente, geben diese frei und verantworten die Umsetzung auch bei den involvierten Tochtergesellschaften
  • Sie erstellen und bearbeiten 3D-Planungsmodelle und 2D-Bau-und Stahlbauzeichnungen und prüfen statische Berechnungen für Industriebauwerke sowie deren Umsetzung in 2D oder 3D-Planung
  • Sie arbeiten bei der Erstellung von projektspezifischen Engineering Spezifikationen, Massenauszügen und Leistungsverzeichnissen mit

Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Master oder Diplom) im Bereich Bauingenieurwissenschaften und können bereits auf mehrere Jahre Berufserfahrung in der Planung und Konstruktion von Chemieanlagen zurückblicken.
  • Sie verfügen über einen exzellenten Background in der bau- und stahlbautechnischen Planung von Prozessanlagen und Nebengebäuden des Chemie- und Industrieanlagenbaus inklusive der relevanten nationalen und internationalen Codes & Standards.
  • Sie haben darüber hinaus sehr gute Kenntnisse in spezifischen Nebengewerken wie Säurebau, Anlagenentwässerung, Geotechnik, etc.
  • Sie verfügen über ein tiefes Verständnis in Engineering Abläufen, Interdependenzen, Arbeitsmethoden, Kalkulation, Planung, Anfrageprozess, Management von Lieferanten, Management von Dokumenten, einschlägigen Design und Abwicklungstools und Schnittstellen-Management.
  • Auch gute analytische Fähigkeiten, Zusammenführung von Lösungen, Ausarbeitung von Konzepten, Erarbeitung von Alternativlösungen zeichnen Ihre Arbeitsweise aus.
  • Sie verfügen über gute Beratungs-, und Coaching Fähigkeiten und bieten Mitarbeiterunterstützung in konzeptionellen Fragestellungen sowie bei der Ausbildung von Mitarbeitern und Förderung von Talenten.
  • Sehr gute Managementfähigkeiten, Beherrschung von komplexen Schnittstellen, effiziente Aufgabendelegation und Überwachung von Ergebnissen sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
  • Sie konnten bereits erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise im internationalen Großanlagenbau und im Umgang mit TEKLA, (RSTAB, STAAD.Pro) und im Building Information Modeling (BIM) sammeln.
  • Ein sicherer Umgang mit CAD/BIM-Programmen, idealerweise Tekla und NavisWorks sind wünschenswert
  • Eine sehr hohe Strukturierungs-, Durchsetzungs- und Umsetzungsfähigkeit sowie eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie haben Freude an Teamarbeit, bringen eine hohe technische Affinität mit und beherrschen MS-Office sicher.
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen und können über die verschiedensten Hierarchieebenen empfängergerecht Kommunizieren.
  • Sie sehen sich selbst als ausgeprägten Teamplayer und verstehen es im internationalen Umfeld andere in der Zusammenarbeit zu überzeugen. Hierbei verlieren Sie niemals die Ergebnisse und unsere Kunden aus dem Blick.

Das bieten wir

Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:
• Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag Metall- und Elektro NRW 
• Attraktives Altersvorsorgemodell
• Gruppenweite Weiterbildungsmöglichkeiten
• thyssenkrupp interne Gesundheitsaktionen

Wir bei der thyssenkrupp nucera bieten Ihnen darüber hinaus:
• Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
• Arbeiten in interkulturellen und interdisziplinären Teams
• Einarbeitung durch einen engagierten Mentor
• Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten als Fach- oder Führungskraft
• Flexibles Arbeitszeitmodell (Home Office und Gleitzeit)
• Kostenloser Getränkeservice (Kaffee, Wasser, Tee)
• Günstige Verkehrsanbindung (ÖPNV und Autobahn A1, A40, A45)

 

Ob hybride Arbeitsmodelle oder Teilzeit: Wann immer es möglich ist, geben wir Ihnen die Flexibilität zu arbeiten wie, wo und wann es für Sie am besten ist.

 

Kontakt

Natalie Hendrich
Head of People Attraction & Acquisition

NCA-DE-Recruiting@thyssenkrupp-nucera.com
+49 231 229727063